18.07.2018 | Graupner/SJ

Flight Control OmniNXT F7 mit OSD BF

Best.Nr.48377.NXT

Beschreibung
Der OmniNXT F7 ist der Spitzen-Flugcontroller, der auf dem Omnibus F7 V2 basiert. Er nutzt den bewährten MPU6000 Gyro mit zusätzlichem ICM20608. Mit der integrierten Dämpfungsbox laufen die Gyros perfekt unter 32k Looptime. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, sollten Sie sich Josh's fantastisches Video über verschiedene IMUs ansehen. Der NXT kommt auch mit 2 verschiedenen BECs und 6 UARTs.
OmniNXT F7 unterstützt 3-6S direkte LiPo-Einspeisung, eingebauten Halleffekt-Stromsensor und Power-Filter.
Dieser FC ist so konzipiert, dass er sich mit einem der 4in1 ESCs zu einer kraftvollen Kombination kombinieren lässt, und hat auch Pins für einzelne ESCs.

Merkmale:

  • F7 MCU-Prozessor
  • Zwei Gyros an Bord: MPU6000 zum Abtasten von bis zu 8 kHz und ICM20608 zum Abtasten von bis zu 32 kHz
  • 30.5x30.5mm Befestigungslöcher
  • Unterstützt 3-6S LiPo
  • Eingebauter 5V 1A BEC Ausgang
  • Eingebautes 8V 1A BEC mit LC-Filterausgang für die Kamera und VTX
  • STM32 Prozessor steuert OSD-Chip über SPI im DMA-Modus (Betaflight OSD)
  • Eingebaute Halleffekt-Stromsensor
  • Mehr Kondensatoren zur Reduzierung von Sprannungsschwankungen
  • Anschluss für einfachen Anschluss an Airbot 4-in-1 esc (JST-SH1.0 8P)
  • Lötpads für SmartAudio und Camera Control hinzugefüg

weitere Beiträge

weitere Beiträge