20.12.2016 | Kurt Odermatt

Neuheit DEMOISELLE von aerobel Switzerland

Technische Daten "Demoiselle"

Spannweite:             115cm

Länge:                    102 cm

Abfluggewicht:        ca. 1'100 Gramm

Funktionen:            2-Achs gesteuert - Höhe / Seite / Motor

Antrieb:                  Elektro

Modellbeschreibung "Demoiselle"
Die im Jahr 1907 vom brasilianischen Luftfahrtpionier Alberto Santos-Dumont entwickelte Demoiselle (Libelle), war das erste in Kleinserie produzierte

Sportflugzeug derWelt. Im Jahre 1909 wurde die Demoiselle mit einem neuen stärkeren Motor ausgestattet und die Spannweite wurde

etwas vergrössert. Damit erreichte Alberto Santos-Dumont mit seiner Maschine mehrere Flugrekorde, zB. einen Flug über 18km in 16 Minuten.

Dieses quirlige und eigenwillige Flugzeug hat uns bewogen, die Demoiselle auch als Flugmodell wieder aufleben zu lassen. Der Bausatz der

Demoiselle besticht durch die genial einfache Bauweise von Rumpf und Leitwerken mit nur drei verschiedenen Holzarten. Die grosse Tragfläche

ist in der von aerobel bekannten neuen und einfachen Brettchenbauweise, genannt „Magic Woodwing “,aufgebaut. Bespannfolie wird für Flügel

und Leitwerke nicht mehr benötigt. Das komplette Modell kann mit Pinsel und Porenfüller ganz einfach gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit

versiegelt werden. Auch wird für den Aufbau des Modells keine ganze Werkstatt benötigt. Ein Tisch und wenige einfachste Werkzeuge reichen

und schon kann es losgehen. Sämtliche Einzelteile sind lasergeschnitten und passgenau vorbereitet. Das Modell ist komplett in Holz erstellt und

wird nur mit Weissleim bearbeitet.
 
Achtung: Spass- und Suchtfaktor sehr hoch!!!
 
Neben dem ganz neuen Konstruktionsaufbau wurde speziell darauf geachtet, dass das sehr gefällige und schöne Erscheinungsbild der

Demoiselle beibehalten werden konnte. Ein sehr wichtiger Aspekt ist, dass das Modell neben der schönen und originellen Optik auch hervorragende

Flugeigenschaften aufweist. Dies ist bei der Demoiselle sehr gut gelungen. Dieses Modell kann von Neueinsteigern und ungeübteren

Piloten gut, einfach und sicher gesteuert werden. Es ist eine wahre Freude und Erholung pur, mit der Demoiselle zu fliegen. Durch das spezielle

Flugbild ist man direkt in die Pionierzeit der Fliegerei zurückversetzt. Lassen sie sich wieder mal von einem selbst gebauten Modell überraschen

und verzaubern. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen mit der Demoiselle viel Freude, beim Bau wie auch beim Fliegen.

www.aerobel.ch

weitere Beiträge

weitere Beiträge