LSL OÖ Josef Eferdinger

OÖ Landessektionsversammlung Modellflugsport 2020

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Ganz unter diesem Motto stand die diesjährige Landessektionsversammlung der Sektion Modellflugsport des Landesverbandes Obersterreich. Diese wurde erstmalig in der Geschichte als Online-Konferenz abgehalten, da auf Grund der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkungen nicht anders durchführbar.

Eröffnet wurde die Sitzung durch Grußworte von BSL Christian Faymann und dem geschäftsführenden VP des Landesverbandes OÖ Peter Panholzer.

LSL Josef Eferdinger präsentierte in seinem Referat den Jahresabschluss 2020 der Bundessektion, die Förderungen des Landesverbandes, eingegangen wurde auch auf die Versicherungsschäden im abgelaufenen Jahr.

Ebenfalls vorgestellt hat sich Kerstin Rohringer, unsere neue Mitarbeiterin im Office.

VP Günter Redtenbacher beantwortete Fragen zum Vereinsrecht, welche aktuell durch nicht durchführbare Jahreshauptversammlungen der Vereine entstehen können.

Die Fachgruppe Technik und Recht stellte den aktuellen Stand der Umsetzung der „EU-Drohnenverordnung“ vor und beantwortete die Fragen dazu.

Unser Online-Redakteur Thomas Tades präsentierte das Redesign des Internetauftrittes prop.at, welches Anfang 2021 online gehen soll.

Abgerundet wurde das Meeting durch Berichte aus dem Bereich des Sports, welche durch die jeweiligen Landesfachreferenten vorgetragen wurden.

Insgesamt haben 43 Vereinsfunktionäre an dieser Online- Konferenz teilgenommen.

Danke noch einmal an alle Teilnehmer, speziellen Dank aber auch an die Referenten der jeweiligen Fachgebiete.