5. – 8. August LMBS-Viechtwang

Modellflug am Spitzerberg

Die Modellbauschule Viechtwang war mit ihrer Jugendgruppe bis zum Jahr 2017 jährlich über 30 Jahre am Flugsportzentrum Spitzerberg zu Gast. Unzählige Airfish wurden von unseren Kursteilnehmern gebaut und so manches Vereinsmitglied lernte am Spitzerberg das RC-Fliegen. 2016 übernahm Dietrich Mateschitz das Flugsportzentrum Spitzerberg vom Österreichischen Aeroclub und startete eine umfangreiche Sanierung der gesamten Anlage, welche heuer abgeschlossen wurde.

Dies nahm eine Gruppe unserer „Seniors“ zum Anlass, um den „Spitz“ wieder einen Besuch abzustatten und die Anlage in Augenschein zu nehmen.

Eines vorweg: der Spitzerberg steht wie eh und je solide da, an seinem Fuße zeigen sich die Änderungen der rund 8. Mio. Euro teuren Renovierung jedoch deutlich. Komplett renovierte Zimmer mit Klimaanlage, Fitnessräume, Tennisplatz – die Grundüberholung hat der Anlage sichtbar gut getan. Wer die alte Infrastruktur kannte, wird die Umbauten zu schätzen wissen.

Gleich geblieben ist allerdings die hervorragende Verköstigung im Restaurant „Icarus“ durch Kati und Gabriel. Ob Menü oder a la Carte – bei uns blieb kein Wunsch offen.

Im Gespräch mit Betriebsleiter Wenighofer Rudi zeigte sich auch, dass Modellflieger am Spitzerberg herzlich willkommen sind. Modellpiloten sollten allerdings unbedingt mit der Betriebsleitung Rücksprache halten, um die manntragenden Flieger nicht zu gefährden oder den Schulungsbetrieb zu stören.

Der Spitzerberg wurde durch die Renovierung deutlich aufgewertet und ist eine lohnendes Ziel für Flugsportbegeisterte. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf zukünftige Flugtage am Spitzerberg!

https://www.spitzerberg.at

https://www.lmbs.at