Christian Faymann | 07.08.2020

Alfred Birke - 70 (!) Jahre Mitglied beim österr. Aero-Club

Der Modellfugplatz des 1. MBC Oberwart war heute der Schauplatz eines besonderen Ereignisses. Der Obmann - Erich Hofer - hat uns freundlicherweise seine Infrastruktur zur Verfügung gestellt und nachdem wir die Filmaufnahmen am vergangenen Mittwoch wegen des schlechten Wetter abbrechen mußten, war uns das Wetter heute wohlgesonnen. An dieser Stelle mein herzlichster Dank an den Obmann des 1. MBC Oberwart - es war toll bei euch.

Die Filmaufnahmen begannen um 09:00 Uhr und dazu hat uns der ORF Burgenland ein hochprofessionelles Team geschickt. Um die Segelflugmodelle von Alfred in die Luft zu bekommen ist unser Kärntner Landessektionsleiter extra angereist und hat mit Alfred wunderschöne Flüge absolviert. Lieber Peter - DANKE für deine Unterstützung. Der Kameramann war begeistert und konnte interessante Szenen aufnehmen.

Christian Stimakovits hat mit seinem TDR den allerfeinsten 3D-Flug vorgeführt - auch dieser wurde für den Beitrag aufgezeichnet. Die Mitglieder des 1. MBC Oberwart haben mit Flugvorführungen ebenfalls die Erstellung des Sendebeitrages unterstützt.

Der Höhepunkt war dann natürlich die Verleihung der Auszeichnung. Gemeinsam mit dem Landessektionsleiter für das Burgenland - Jimmy Tuzcay - durfte ich die höchste Auszeichnungsstufe des ÖAeC - die Pioniernadel in Gold - an Alfred Birke überreichen. Alfred ist nicht nur seit 70 Jahren ein Pionier beim Modellbau bzw. bei der Ausübung des Flugmodellsports - er war auch jahrelang in den unterschiedlichsten Funktionen für den ÖAeC tätig .... daneben ist er nach wie vor ein exzellenter Geprächspartner im Bereich des Modellflugsports.

Zu sehen ist der Beitrag am 12.8.2020 auf ORF Burgenland - 19:00 Uhr.

Hier der Link zum Beitrag