DI Heimo Stadlbauer

4. Pöls Pokal Zwaring in den Klassen F5B und F5F

Bei prächtigem Flugwetter konnten am 27.4.2019 zum 4. Pöls-Pokal-Bewerb in den Klassen F5B und F5F auf dem Modellfluggelände des MFC Zwaring vom Obmann Andreas Leber und vom Akaflieg Graz Mitveranstalter Karl Waser insgesamt 11 Piloten begrüßt werden. Die Teilnehmerzahl gegenüber 2018 war rückläufig. So konnten nicht einmal die Steirischen Landesmeisterschaften herausgewertet werden. Diese Klassen sind fliegerisch und technisch sehr anspruchsvoll. So konnte leider auch beim Hotliner-Fun-Cup für Einsteiger kein Interessent begrüßt werden, aber dafür ein F5B Pilot aus Bratislava.

Die eingesetzten Modelle blieben gegenüber 2018 unverändert. In der Klasse F5B sah man zwei „Avionik“ und vier „Speedfire 2 „ und in der Klasse F5F ausschließlich „Backfire 2“. Antriebsmäßig wurde auf bereits 2018 Bewährtes gesetzt. Maximal 10s Lipos bei F5B und 6s Lipos bei F5F sind Standard.

Mit zwei von vier gewonnenen Durchgängen konnte wie 2018 Julian Schild die Klasse F5B für sich entscheiden, gefolgt von F. Riegler, K. Waser, M. Neudorfer, M. Oberleitner und J. Pulko (SK). Der Jugend-Weltmeister M. Neudorfer konnte mit 49 Strecken im 1. Durchgang überhaupt die höchste Streckenzahl und somit den Tausender erfliegen, schloss aber in den folgenden Durchgängen nicht mehr an diese Leistung an.

In der Klasse F5F war der der Vorjahrssieger St. Damm heuer wieder erfolgreich, gefolgt von G. Schiffer, M. Hoff, M. Lex und N. Pollack. Mit der Überreichung der Pokale und Urkunden durch Obmann A. Leber, Organisator K. Waser und Jury H. Stadlbauer fand der 4. Pöls Pokal Bewerb seinen würdigen Abschluss.

Vielen herzlichen Dank dem veranstaltenden Verein MFC Zwaring, der Akaflieg Graz, den zahlreichen Helferinnen und Helfern und der Küchen(frauen)mannschaft.

Die nächsten Termine:

8.-9.6.2019 Oberpullendorf

22.6.2019 ÖM und STM, Maria Buch

6.-7.7.2019 Meggenhofen

 

Fotos: Stadlbauer und MFC Zwaring

--1742: Die Pokale werden von Petra Leber charmant präsentiert

--1032: Siegerehrung in der Klasse F5B, vlnr. A. Leber, F. Riegler, J.  Schild, K. Waser, J. Palko, H. Stadlbauer

--7896: M. Neudorfer bereitet sich auf den Start vor, Starter ist Vater A. Greifeneder

--7914: ONF M. Lex startet den Backfire von F5F Sieger St. Damm

--7926: J. Palko nahm eine weite Reise von Bratislava auf sich, um hier in Zwaring dabei zu sein

--7940: K. Waser hat den Flug mit einer Ziellandung im 10 m Kreis abgeschlossen

--1852: J. Illenberger hatte die Technik voll im Griff, J. Schild schaut ihm interessiert über die Schulter

--1034: Siegerehrung in der Klasse F5F, vlnr. K. Waser, G. Schiffer ,St. Damm, M. Hoff, A. Leber, H. Stadlbauer