Landessektionsleiter Hans Sieber

Jahresbericht 2018 Landesverband Steiermark

Am 13. Jänner 2018, fand im Feldkirchnerhof/ Graz die alljährliche Obmänner-Konferenz statt, an der 50 Obmänner von den steiermärkischen Vereinen teilnahmen. Nach den Grußworten des Landesverbandspräsidenten für die Steiermark Michael Gaisbacher, berichtete Dr. Wolfgang Schober von der Bundessektion für Modellflugsport über das Luftfahrtgesetz, Flughöhe 150 m am Modellflugplatz und am Hang.

Jugendkoordinator des Österr. AERO Clubs, Gerhard Niederhofer informierte die über seine Tätigkeiten bei den Jugendlagern für den Nachwuchs im Modellflugsport, einem großen Dank für seine Tätigkeit im Österr. AERO Club.

Mitgliederstand per 31.12.2017

Steiermark gesamt                            3.494

Modell – Mitglieder                             2.338     

Jugendliche gesamt                           1.133 (bis 19 Jahre)

Jugendliche Mitglieder Stmk .           189   

Die Vorausschreibung der Wettbewerbstermine 2018, wie Landes – u. Staatsmeisterschaften, NW u. NWI – Bewerbe wurden von den Vereins- Obmännern bekanntgeben.

Veranstaltungen 2018

Frühjahrsmesse Graz

Vom 26. April bis zum 1. Mai wurde der österr. AERO Club - Landesverband Steiermark von der Messedirektion eingeladen, den Flugsport und natürlich auch den Modellflugsport, den rund 60.000 Messebesuchern zu präsentieren. Im Obergeschoß der Halle A, wurde eine Indoor – Flugfläche geschaffen, wo Modellflug aktiv im Lehrer Schülerprinzip den Besuchern der Grazer Frühjahrsmesse nähergebracht wurde. Zur Eröffnung der Messe flog Pascal Mayer mit seinen Indoor - Modell einen tollen Kunstflug zur Musik

Nacht der Ballone in Bad Tatzmannsdorf am 08. Juni 2018

Der Landesverband Stmk. Sektion Modellflugsport wurde auch im Jahr 2018 von der Kurdirektion Bad Tatzmannsdorf zu der „Nacht der Ballone“ eingeladen, um ein Rahmenprogramm mit Modellflug und Drohnen zu gestalten. Die besten Modellkunstflugpiloten des österr. Aero Clubs flogen vor tausenden Besuchern eine grandioses Modellshow, die Jung und Alt begeisterte. Die „FPV Crew Steiermark“, unterstützt von der Fa. Conrad–Elektronik, zeigte wieder eine spezielle „Lichtershow“ mit ihren Drohnen.

E- Mobility 2018 am Red Bull Ring 29./ 30. Sep.

Wie bereits im Vorjahr, wurde der österr. Aero Club Landesverband Stmk. auch heuer wieder zur Krone E- Mobility Play Days nach Spielberg eingeladen, wobei heuer ein Rahmen- programm in vier Slots/Tag im Elektromodellflug als Hauptprogrammpunkt geflogen wurde.  Andreas Geistberger flog mit seinem über 4.000 mm spannenden Segelflugmodell Blanik ein grandioses Kunstflugprogramm mit Musik und Rauch. Pascal Mayer, zeigte mit seinem Flugmodell Mamba ein Solokunstflugprogramm der Spitzenklasse. Das „Extra Synchrobatic“- Team bestehend aus Thomas Rosenbichler und Bernhard Dangl präsentierte Kunstflug mit einer speziell ausgewählten Musikkombination und mit viel Smoke. Hubschrauber-Akrobatik vom „Feinsten“ wurde von Walter Schefbänker vorgeführt. Er ist mit seinen Helikoptershows einzigartig in seinem Fach.

Last of List - Lisa Jamernig war mit ihrer Solokunstflugshow kaum zu überbieten. Sie flog Flächenkunstflug zur Musik in der Kulisse des Red Bull Ringes. Bei sommerlichen Temperaturen konnte der Veranstalter über 40.000 Besucher begrüßen, der Termin für die Krone E- Mobility Days im nächsten Jahr ist der 28./29. Sep.

05. 10. 2018 - Schulsporttag in Hitzendorf

Bis zu 4.000 Schüler aus der ganzen Steiermark kamen auch heuer wieder zum   Schulsporttag nach Hitzendorf in der Weststeiermark, wo der Flugsport und speziell der Modellflugsport nicht fehlen durfte. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den Obmann Gerald Laschat vom MFC Söding mit einer Ausstellung von Flugmodellen. Bernhard Dangl, zeigte mit seinem Elektroflugmodell C Cup eine tolle Flugshow. Jungendkoordinator Gerhard Niederhofer hat mit seinem Wissen in der Sparte Modellflugsport und speziell das Fliegen auf dem Simulator den Schülern übermittelt. Unterstützend mitgewirkt hat beim Landesschulsporttag der Fachreferent für Jetflug u. Obmann von UMFC Graz, Peter Cmyral.

Landesverbandspräsident Michael Gaisbacher war mit Wurfgleitern in Aktion, wobei die Modelle in einer vorgegebenen Flugbahn in eine offene Zielscheibe treffen mussten. Dies kristallisierte sich als Highlight bei den jungen Piloten heraus.

Bei vier weiteren Markt–und Stadtfesten wurde die Sektion Modellflugsport des Landesverbandes Steiermark eingeladen, ein Rahmenprogramm zu gestalten und den Besuchern, den schönen Modellflugsport zu präsentieren.

Modellflugprüfungen

Im Jahr 2017 wurden insgesamt 15 Prüfungen in der Steiermark erfolgreich abgelegt. Im Einzelnen:

-7 A Prüfungen              

-8 B Prüfungen                        

-5 C Prüfungen                     

Für das Jahr 2018 erfolgt die Auswertung erst am Jahresende.

Meisterschaften 2018

8 Landesmeisterschaften 

8 NW – Bewerbe 

8 NWI - Bewerbe

3 Österr. Meisterschaften

3 Staatsmeisterschaft