Wolfgang Pretz | 6.12.2018

Jahresbericht F4-RC SC Antikflug 2018

Für die Klasse F4 war das Highlight dieses Jahres, die F4 Weltmeisterschaft in Meiringen (Schweiz).

Adam Jaskiel, vertrat Österreich mit einer wunderschönen im Maßstab 1:4,5 gebauten Hawker Sea Hurricane Mk 1b mit 2700mm Spannweite. Die Besonderheit - er fliegt sie elektrisch. Er erreichte in der Klasse F4C den 10. Platz von 31 Teilnehmern! Herzliche Gratulation!

Am Beginn dieses Jahres, starteten wir am 14. April beim MBC Günselsdorf mit einem Punkterichterkurs für F4 & RC-SC.

10 Teilnehmer haben sich die Zeit genommen, um mich in diesen Klassen zu unterstützen. So habe ich die nächsten Jahre, für Bewerbe in Günselsdorf Punkterichter aus der Region, was dem Verein finanziell entgegenkommt.

Beim Antikflug konnten alle 5 Bewerbe durchgeführt werden. Trotz einiger Terminkollisionen mit gleichen Veranstaltungen im Ausland, waren diese gut besucht.

 

11. Werner Striberny Gedenkfliegen am,06.Mai 2018 in ARC 1mit der ONF-Nr.: NW 34/2018 beim MBC Günseldorf mit 11Teilnehmern

Nö Landesmeisterschaft ARC1 am, 27.Mai 2018 mit der ONF-Nr.: LM 36/2018 beim MFC Wiener Neustadt mit 17 Teilnehmern NÖ-Landesmeister wurde Albert Novotny vom MBG Königsbrunn mit seiner Sokol

 

12. Alfred Prax Gedenkfliegen am, 22.Juli 2018 in ARC 1mit der ONF-Nr: NWI 20/2018 am Airfield Spitzerberg mit 5 Teilnehmern

 

Nö Landesmeisterschaft ARC4 am, 26.August 2018 mit der ONF-Nr: LM 35/2018 beim MFC Triestingtal mit 6 Teilnehmern NÖ-Landesmeister wurde Franz Tenner vom MBC Günselsdorf mit seiner Viking

 

Abschlussfliegen der ÖAMF am, 30.September 2018, in ARC 1 mit der ONF-Nr: NW 35/2018 beim MBC Günseldorf mit 11 Teilnehmern

 

Im Semi Scale besuchte ich auch heuer wieder, das schon traditionelle und gut besuchte Semi-Scale-Treffen beim MFC Rappottenstein. Meinen Landesfachreferenten für NÖ, Franz Heider der mit sehr viel Engagement und Hingabe für den Erhalt dieser Klasse kämpft, möchte ich an dieser Stelle besonders hervorheben!

Trotz schlechter Wettervorhersage veranstaltete am 1. September der MFSU Treubach seinen alle 2 Jahre stattfindenden RC-SC und ESC Bewerb. Dieses Jahr mit 8 Teilnehmern. Diese Veranstaltung ist mit deutschen Piloten immer sehr gut besucht, doch sind ein paar krankheitsbedingt ausgefallen bzw. wegen dem schlechtem Wetter trotz Anmeldung nicht gekommen. Nach Rücksprache mit den Piloten und der Organisationsleitung wurde der Wettbewerb bei leichtem Nieselregen gestartet. Bis mittags wurde das Wetter aber besser, und wir hatten eine sehr schöne Veranstaltung ohne jeglichen Ausfall, von der man noch lange reden wird.

Eine Woche später, am 9. September veranstalteten wir bei herrlichstem Wetter beim MBC Günselsdorf die NÖ-LM & NW in RC-SC. Trotz des Flugverbots am 7.& 8. September fanden sich 9 Piloten ein. Auf diesem Weg gratuliere ich Martin Wurm der mit seiner FIAT CR 32 NÖ- Landesmeister 2018 wurde, herzlichst.

Ich bin mit meinen Fachreferenten trotz der Entfernung persönlich, telefonisch, via WhatsApp oder per Mail regelmäßig in Kontakt. Es ist eine Freude, mit solchen Kollegen die den gleichen Eifer, die Liebe, den Enthusiasmus und die Freude an den Klassen F4 RC-SC und Antikflug mit mir teilen und mich tatkräftig unterstützen! Danke dafür!

Mein Wunsch, in allen Bundesländer ein ungezwungenes Treffen für Piloten die dem Virus "Naturgetreu" verfallen sind, die Klasse Semi-Scale oder sogar F4 näher zu bringen, wurde von den meisten Landesfachreferenten als zu schwer durchführbar gemeint. Daher rechne ich meinem Landesfachreferenten Franz Heider seine Tätigkeit bzw. sein Organisationstalent hoch an!

Da meine Funktionsperiode mit Ende dieses Jahres ausläuft, hielt ich im Herbst eine Wahl zum Bundesfachreferenten ab. Leider konnte kein gemeinsamer Termin gefunden werden, so wurde die Wahl nach positiver Rücksprache aller Beteiligten per Mail abgehalten. Ich wurde in meinem Amt bestätigt und für die nächsten 3 Jahre als BFR mehrheitlich gewählt. Herzlichen Dank für das Vertrauen!

Für 2019 haben wir am 8. September die Österreichische Meisterschaft in RC-SC beim MBC-Günselsdorf geplant. Für 7. September ist eine Fachausschusssitzung in Günselsdorf vorgesehen. Ende Juli, Anfang August das Semi-Scale-Treffen beim MFC Rappottenstein, und bei den Antikfliegern folgende Termine in Planung:

 

  • ARC 1 am, 05.05.2019 beim MBC Günseldorf

 

  • NöLm in ARC1 am, 26. 05.201 beim MFC Wiener Neustadt

 

  • ARC 1 am, 21.07.2019 am Airfield Spitzerberg

 

  • NöLm in ARC4 am, 25. 08.2019 beim MFC Triestingtal

 

  • ARC 1 am, 15.09.2019 beim MBC Günselsdorf

 

So möchte ich allen Helferlein, Piloten und Freunden von "Natur getreuen Flugmodellen" für Ihre Unterstützung danken. Ich Freue mich schon auf die neue Saison 2019.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang

 

BFR F4, RC-SC & Antikflug

Pretz Wolfgang

bfr_f4@gmx.at

+43 676 4032638