Martin Haller

Nachruf Hermann Muigg

1941-2018

Die Modellbaugemeinschaft Hall trauert um ihr langjähriges Vorstandsmitglied.

Hermann war 44 Jahre Mitglied der MBG-Hall.

Nach seiner Funktion als Kassier bekleidete er von 1981 - 2003 das Amt des Obmannes.

Die Spuren, die Hermann dabei hinterließ, sind unübersehbar.

Ihm ist es zu verdanken, dass der Verein auf eine gesunde finanzielle Basis gestellt werden konnte. 

Das Zustandekommen des Pachtvertrages für unser Modellfluggelände ist auf seine  Initiative und Entschlossenheit zurückzuführen.

Hermann war maßgeblich an den Vorbereitungen und der Abwicklung der bei Jung und Alt beliebten Modellbauausstellungen im Kurhaus beteiligt. 

Für sein ehrenamtliches Engagement für den Verein wurde er 1991 mit der Ehrenmedaille der Stadt Hall ausgezeichnet.

Hermann wurde als kompetenter, stets objektiv agierender Punkterichter bei RC-SF Bewerben in ganz Österreich überaus geschätzt.

1996 wurde ihm das Ehrenzeichen des Österr. Aero-Clubs in Silber verliehen. 

Durch die zeitintensive Pflege seiner schwer erkrankten Frau Lydia sah er sich 2003 gezwungen, die Obmannfunktion abzugeben.

Auch als Obmann-Stellvertreter war Hermann ein engagiertes Mitglied der MBG-Hall.

Die Pflege der Start- und Landepiste sowie die Abwicklung des Schnupperfliegens für Mädchen und Buben im Rahmen des "Haller Ferienzuges" waren ihm stets  wichtige Anliegen.

Auf seine Zuverlässigkeit, sein offenes Ohr und seine Hilfsbereitschaft konnte nicht nur der Vorstand zählen, sondern alle Vereinsmitglieder.

Gemeinsam haben wir unzählige, unvergessliche und humorvolle Stunden mit Hermann verbringen dürfen, bei Clubabenden,  Versammlungen oder auf dem Modellflugplatz.

Wir verlieren mit ihm nicht nur ein hochgeschätztes Vorstandsmitglied, sondern auch einen lieben Freund.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Der Vorstand und alle Mitglieder der MBG-Hall