BFR Wolfgang Baier

Jahresbericht F1E 2018

Die Saison 2018 konnte diesmal doch gemäß Terminkalender mit dem 14. Felix SCHOBEL Memorial Cup mit 10 Teilnehmern begonnen werden.

Eine Woche später war die Landesmeisterschaft von NÖ geplant und konnte auch bei einigermaßen guter Witterung durchgeführt werden.

Die EM 2018 in Martin (Slowakei) war für uns leider kein Erfolg. Es hat alles so gut begonnen, doch der plötzlich seitlich auftretende Wind machte uns einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Es wollte nicht so sein, wie wir es uns vorgestellt hatten. Einmal oben, einmal unten; so ist es eben im Sport.

Auch Weltcupbewerbe im Ausland wurden wieder besucht, wo schöne Erfolge erzielt werden konnten (Top 10 Plätze): 

  • 1 WC in Tschechien      3. u. 6.Platz
  • 2 WC in Deutschland    1., 2. u. 4.Platz;  Team 1.u. 6.Platz
  • 2 WC in Rumänien        3. Platz
  • 3 WC in Polen (davon 1WC für die Ukraine)     4., 6. u. 8.Platz  
  • 2 WC in der Slowakei (veranstaltet von der  Schweiz in Martin) 3. u. 9.Platz      
  • 2 WC in der Slowakei  2., 5., 6. u. 8. Platz  Team 1., 2. u.3.Platz

In der Endwertung des Gesamtweltcups F1E 2018 konnte MANG Reinhard den 9., MANG Fritz den 14. und MANG Edith den 15. Platz von 107 Gewerteten erreichen.        

                                     Gratulation!

Der erste Herbsttermin, der NÖ-CUP/OST, konnte auch termingemäß am 21.10.  mit 8 Teilnehmern durchgeführt werden.

Die 25. Charly LINTNER Trophy konnte ebenfalls programmgemäß am 26.10. mit 10 Teilnehmern durchgeführt werden.  

Eine der letzten Aktivitäten ist die Durchführung der Landesmeisterschaft von Salzburg.

Die Nationalmannschaft für die EM 2019 steht fest:

MANG Fritz, MANG Reinhard, MANG Edith und HEISS Norbert als Ersatz und Helfer.

                            F1E – Termine national 2019

10.03.19         15. F. Schobel Memorial Cup    

17.03.19         Landesmeisterschaft NÖ

                       (Ersatztermin 07.04.19)

24.03.19         Österreichische Staatsmeisterschaft

                       (Ersatztermin 31.03.19)            

20.10.19          NÖ Cup Ost       

26.10.19          26. Charly Lintner Trophäe

 

Für diese Termine sind natürlich wieder die „vorgegebenen Zeiten seitens der Bauern“ ausschlaggebend, die für uns bindend sind, da wir auch in Zukunft ihre Felder und Wiesen benützen und weiterhin keine Probleme mit diesen Grundstücksbesitzern haben wollen.

Abschließend möchte ich mich bei allen Teilnehmern recht herzlich bedanken, die auch bei nicht idealem Wetter keine Mühe scheuen und teilweise sehr weite Wegstrecken zurücklegen, um an den Wettbewerben teilzunehmen.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2019 und “Glück ab, gut Land“