BFR DI Heimo Stadlbauer | 20.10.2017

RC-ERES Bewerb in Kraiwiesen

Die erste Saison für die Versuchsklasse RC-ERES wurde am 14.10.2017 auf dem Modellflugzentrum Kraiwiesen mit einem nationalen Bewerb beendet. Rückblickend betrachtet, war es für die neue Klasse ein sehr guter Einstieg. Immerhin nahmen an den sechs Bewerben (Hall i T, Eppenstein, 2x Wiener Neustadt, Enzesfeld und Kraiwiesen) durchschnittlich 14 Piloten teil.

In Kraiwiesen gingen bei prächtigem Herbstwetter 14 Piloten aus fünf Bundesländern und Bayern an den Start. Anfänglich war naturgemäß keine, oder schwach ausgeprägte Thermik vorhanden. Etliche Wiederstarts waren nötig, um die Segelzeiten einigermaßen zu verbessern. Mit Aufkommen der Thermik wurden auch die geforderten Flugzeiten von 6:30 min immer öfters erreicht.

Nach sechs Vorrunden mit einem Streicher und zwei Fly-Offs stand der Sieger fest. Sieger wurde Jaroslav Kus, gefolgt von Andreas Brunner und Harry Helm. Die Landesmeisterschaft gewann G. Kraus, vor LFR R. Schistek und J. Kraus.

Vielen Dank dem MFC-Salzburg unter der Obmannschaft von Peter Krassnitzer und den rührigen Helferinnen und Helfern.