BFR DI Heimo Stadlbauer | 15.10.2017

2. ERES-Cup MFC Wiener Neustadt

Zum 2. ERES-Cup in der noch jungen Klasse RC-ERES  lud der MFC Wr. Neustadt auf seinem weitläufigen Flugfeld ein. Am 27.8.2017 fanden sich 20 Piloten bei prächtigem Wetter ein. Wolfgang Hackenberg als Organisationsleiter und Wettbewerbsleiter Walter Tenschert hatten alles fest in Griff; problemlos wurde der Bewerb abgewickelt. Die thermischen Verhältnisse waren oft sehr schwierig. Fast alle Piloten mussten innerhalb der 9 minütigen Rahmenzeit oft sogar mehrmals starten, um eine brauchbare Wertung zu erzielen.

Nach vier Vorrunden und zwei Fly Offs stand der Sieger fest. Sieger wurde Ernst Kogler vor Markus Kogler und Franz Lanz. Das Konzept mit den einfachen Fliegern geht auf. Nur Seite, Höhe, Motor und Spoiler sind erlaubt. Mittels eines ALTIS-Loggers werden die Motorlaufzeit (30 sek.) und die Höhe (90m) gemessen. Die Holzbauweise kommt auch wieder zu Ehren.

Herzlichen Dank an den Verein MFC Wr. Neustadt, für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Vielleicht sieht man sich 2018 wieder.

Fotos: BFR DI Stadlbauer und MFC Wr. Neustadt