Wolfgang Semler

Übertragungsverordnung für Modelle schwerer als 25 kg ist endlich da

Gerade rechtzeitig zum Weihnachtsfest haben wir noch ein lange erwartetes Geschenk vom BMVit bekommen: Die Übertragungsverordnung für Modelle schwerer als 25 kg ist nach zweijähriger Wartezeit nun endlich bei uns eingelangt!

Das heißt, der Österreichische Aeroclub Sektion Modellflug ist nun berechtigt, rechtsverbindliche Zulassungen für Modelle über 25 kg auszustellen.

§1 Abs.1 der ÖAeC- Zuständigkeitsverordnung lautet:

Die Zuständigkeit für folgende Amtshandlungen wird dem Österreichischen Aeroclub übertragen:

19. Erteilung der Betriebsbewilligung für Flugmodelle über 25kg (§ 24c Abs. 3 LFG),           

      Erteilung von Ausnahmebewilligungen für Flugmodelle gemäß §24c Abs. 5 LFG,

      Erlassung und luftfahrtübliche Kundmachung von Lufttüchtigkeits- und

      Betriebstüchtigkeitshinweisen für Flugmodelle über 25kg (§24h LFG).