Wolfgang Lemmerhofer

Obmännerkonferenz Steiermark

17. Jänner 2015

In der Nähe des Flughafen Graz wurde die diesjährige Obmännerkonferenz der Steiermark abgehalten. Michael Gaisbacher, Landesverbandspräsident des Landes Steiermark, erörterte in seiner Eröffnungsrede die allgemeine Situation des Luftsportes, unter anderem wie sich das neue Luftfahrtgesetz in der Praxis auswirken wird. Unter der Leitung des Landessektionsleiters Ing. Johann Sieber fanden sich ca. 64 Obmänner ein. Unter anderem wurde der Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres weitergegeben und ONF Ing. Gottfired Schiffer sowie DI Heimo Stadlbauer und der neue Jugendreferent des Landes Steiermark Gerhard Niederhofer berichteten über die Aktivitäten des Jahres 2014 sowie über die ehrgeizigen Pläne für das kommende Jahr.

Aber der Höhepunkt der Veranstaltung war die Verabschiedung von Mag. Helmut Krasser.

'Heli' Krasser wurde  für seine Tätigkeit im Modellflugsport geehrt und auf der Ehrenurkunde steht folgender  Text.

 

'Das Präsidium des Landesverbandes sowie die Obmännerkonferenz der Sektion Modellflug, bedanken sich bei Hofrat Mag. Helmut Krasser für seine  jahrzentelangen Verdienste um den österreichischen und steirischen Modellflugsport und sprechen die lebenslängliche Ehrenmitgliedschaft aus.'

Die Laudatio hiet Frau Gerti Gaisbacher, eine allen Flugsportlern in der Steiermark bestens bekannte Persönlichkeit.
Der Bundessektion Modellflug bleibt Mag. Krasser weiterhin erhalten. Auf Personen mit so großer Erfahrung kann man nicht so leicht verzichten.