August

Dr. Wolfgang Schober

Neuausschreibung Österr. Meisterschaft 2017 in der Klasse RC-SL

227.jpgNeuaustragung der Österreichischen Meisterschaft der Klasse Seglerschlepp Die ÖM der Klasse RC-SL am Kulm/Bad Mitterndorf/Tauplitz am 19.und 20. August 2017 ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Es hat von Samstag früh weg ohne Unterbrechung bis Sonntag geregnet/geschüttet, ...


Robert Holzmann

FAI F3CN World Championships - 2017

F3C & F3N - 2017Von 22. bis 29. Juli wurden dieses Jahr in Wloclawek, Polen die Weltmeisterschaften in den Klassen F3C und F3N durchgeführt. Auch in den etwas schwierigen Zeiten für den Modellflugsport, konnte eine doch stattliche Anzahl von 40 Teilnehmern in F3C und 25 Teilnehmern in F3N erreicht werden. ...


DI Christian Faymann

FAI F3B - WM 2017 - Der Weltmeister kommt aus Österreich

2017_F3B_Bernhard_Flixeder.jpg"2017 FAI World Championship for Model Gliders Class F3B" Jeseník, CZE | 06th August to 12th August 2017 1. Platz und damit Weltmeister Bernhard Flixeder 2. Platz Mannschaft und damit Vizeweltmeister Österreich mit den Piloten: Bernhard Flixeder (1) Jürgen Pölzl (5) ...


Wolfgang Pretz

aktuelles Thema : Bewerbe

Ich möchte heute das "heiße" Thema Wettbewerbe und deren Durchführung behandeln. Eigentlich ist allen sowieso klar, was dazu an Ingredienzien vorhanden sein muss: 1)  Einige interessierte Modellflieger, die ihr Können vergleichen wollen. 2)  Einige Leute, die die ...


Ing. Manfred Dittmayer

Luxx von aero-naut | Alles Holz oder was?

2017_luxx_01.JPGBereits seit einigen Jahren versucht aero-naut recht erfolgreich Flugmodelle, die noch aus echten Bausätzen gebaut werden, auf den Markt zu bringen. Die älteren Modellbauer unter uns werden sich noch an den Duft von Weißleim, „UHU-hart“ und frisch geschliffenen Balsaholz erinnern ...


Ing. Wolfgang Semler

The heat is on - Jets over Vienna

Schon am frühen Vormittag herrschte im Zuschauerraum großer AndrangAlljährlich findet in den Sommermonaten am Modellfluggelände des MFC Falke die Veranstaltung „Jets over Vienna“ statt. Meistens erwarten hier die Piloten außergewöhnliche Wetterbedingungen, sowie den obligatorischen Wind, der das Landen zu einer Herausforderung macht ...