Die Freiflugecke

Stand 21.11.2014

Qualifikation für die Nationalmannschaft 2015

Qualifikation für die Nationalmannschaft    2015   Stand    21.11.2014  In dieser Aufstellung sind alle Bewerbe berücksichtigt, für die dem  Bundesfachreferenten Ergebnislisten vorliegen.  Fehlt ein Bewerb? Ergebnisliste senden ...


8. Weinviertelpokal der Klassen F1A, F1B u. F1K

Am Samstag, den 7. September 2013 war es wieder soweit, der ESV-ÖMV-St.Pölten veranstaltete zum 8ten Mal den „Weinviertelpokal“. In Absprache mit dem Hausherrn, der  Union Segelfliegergruppe Weinviertel  und den angrenzenden Landwirten, konnte wie auch in den  letzten ...


7. Weinviertelpokal der Klassen F1A, F1B u. F1K

Am Samstag, den 8. September 2012 war es wieder soweit, der ESV-ÖMV-St.Pölten veranstaltete zum 7ten Mal den „Weinviertelpokal“. In Absprache mit dem Hausherrn, der  Union Segelfliegergruppe Weinviertel  und den angrenzenden Landwirten, konnte wie auch in den letzten Jahren ...


6. Weinviertelpokal der Klassen F1A, F1B u. F1K

Am Samstag, den 10. September 2011 war es wieder soweit, der ESV-ÖMV-St.Pölten veranstaltete zum 6ten Mal den „Weinviertelpokal“. Der Wettbewerb war als NWI ausgeschrieben. In Absprache mit dem Hausherrn, der  Union Segelfliegergruppe Weinviertel  und den angrenzenden ...


Bericht: Manfred Grüneis Fotos: Andreas Geist, Josef Thoma

5. Weinviertelpokal der Klassen F1A u. F1B

freiflug1.jpgAm Samstag, den 11. September 2010 war es wieder soweit, der ESV-ÖMV-St.Pölten veranstaltete zum 5ten Mal den "Weinviertelpokal". Der Wettbewerb war als NWI ausgeschrieben. In Absprache mit dem Hausherrn, der Union Segelfliegergruppe Weinviertel und den angrenzenden Landwirten, konnte wie auch ...


4. Weinviertelpokal der Klassen F1A u. F1B

Am Samstag, den 12. September 2009 veranstaltete der ESV-ÖMV-St.Pölten zum 4ten Mal den „Weinviertelpokal“. Der Wettbewerb war als NWI ausgeschrieben. Leider konnten auch heuer wieder keine ausländischen Teilnehmer begrüßt werden. In Absprache mit dem Hausherrn, ...


Manfred Grüneis Fotos : Grüneis / Geist

3. Weinviertelpokal der Klasse F1A

Am Samstag, den 20. September 2008 veranstaltete der ESV-ÖMV-St.Pölten zum 3ten Mal den "Weinviertelpokal". Der Wettbewerb war als NWI ausgeschrieben. Leider konnten keine ausländischen Teilnehmer begrüßt werden. In Absprache mit dem Hausherrn, der Union Segelfliegergruppe ...


Manfred Grüneis Fotos : Grüneis / Geist

2. Weinviertelpokal der Klasse F1A

Am Samstag, den 15. September 2007 wurde, veranstaltet von der ESV-ÖMV-St.Pölten, der "2te Weinviertelpokal" geflogen. Heuer war der Wettbewerb als NWI ausgeschrieben, allerdings nur für die Klasse F1A. Leider konnten wir keine ausländischen Teilnehmer begrüßen. ...


Manfred Grüneis Fotos : Grüneis / Geist

1. Weinviertelpokal (F1A und F1B) - ein neuer Bewerb

Wie bereits im PROP 2/2006 bekannt gegeben, wurde ein neues Freifluggelände entdeckt - der Flugplatz für bemannte Segler in Altlichtenwarth. In Absprache mit dem Hausherrn, der Union Segelfliegergruppe Weinviertel, wurde am Samstag, den 16. September 2006 der erste Wettbewerb "Weinviertelpokal" ...


BFR DI Wilhelm Kamp

Freiflug, was ist das?

Darunter versteht man im Modellflug alles, was ohne Beeinflussung von außen - Fernsteuerung oder Fesselleine - also frei fliegt, vom Papierflieger bis zum Spitzen - Wettbewerbsmodell. In der Wettbewerbsklasseneinteilung des CIAM ist Freiflug in der Kategorie F1 zusammengefasst. Es gibt F1A, F1B ...


Freiflug-Europameisterschaft 2010 in Vize/Türkei

Freiflug-Europameisterschaft 2010 in Vize/Türkei  Auf dem relativ schmalen Landstreifen zwischen Schwarzen Meer und Marmaris Meer exakt in der Gegend um Lüleburgaz und Vize fanden heuer die Freiflugeuropameisterschaften in den Klassen F1A/B/C statt. Unsere Befürchtungen, dass es ...


Bericht des Mannschaftsführers Franz Wutzl

Freiflug-WM 2009 am Silbersee

Dort, wo noch in den sechziger Jahren die deutschen Karl May-Filme gedreht wurden fanden heuer die Weltmeisterschaften in den 3 Freiflugklassen F1A/B/C statt. Bereits die Generalprobe für die WM – der 14 Vilim Kmoch Pokal 2009 wurde auf einem neuen Gelände durchgeführt. Die Dimensionen ...


Bericht des Mannschaftsführers BFR Klaus Salzer

Europameisterschaft Freiflug Pazardzhik, Bulgarien vom 31.8. - 7.9.2008

Vorbereitung Mit durchaus hohen Erwartungen sah das österreichische Team der Europameisterschaft 2008 entgegen: seit langem hatten wir wieder einmal eine vollständige Mannschaft gemeldet: je 3 Piloten der Seglerklasse F1A (Fuss, Aringer, Wutzl), der Gummimotorklasse F1B (Piber, Salzer- ...


Klaus W. Salzer

Die unbekannten Freiflugklassen

Wenn in Österreich über Freiflugklassen für Wettbewerbe in der Ebene gesprochen wird, werden meist nur die Seglerklasse F1A und die Gummimotorklasse F1B erwähnt, bei Eingeweihten auch noch die Klasse F1C für Verbrennungsmotor-Modelle, und natürlich F1E für den ...


Klaus W. Salzer

Die älteste Freiflug-Klasse: Wakefield (F1B)

Geschichte Schon 1871 entwickelte der Franzose Alphonse Pénaud sein "Planophore", ein durch einen Druckpopeller angetriebenes Modell mit Gummimotor-Antrieb. Auch als Wettbewerb gibt es Gummimotor-Flugmodelle schon länger als alle anderen Typen, denn bereits 1911 setzte Lord Wakefield of ...


Klaus W. Salzer

Zweimal Bronze bei der Freiflug-WM

Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft für Freiflugmodelle, die vom 24.6. bis 1.7. in Odessa (Ukraine) durchgeführt wurde, errangen die Österreichischen Freiflieger die besten Erfolge seit Jahren: Bronze in den Klassen F1A (Segelflugmodelle) durch Rudolf Holzleitner, und ...


Stand 06.03.2014

Qualifikation für die Nationalmannschaft 2015

  In dieser Aufstellung sind alle Bewerbe berücksichtigt, für die dem  Bundesfachreferenten Ergebnislisten vorliegen.  Fehlt ein Bewerb? Ergebnisliste senden an:  Bundesfachreferent Freiflug email:  helmut.fuss@tmo.at      Die Liste finden Sie ...