BFR Harald Zupanc

Der Bundesfachreferent F3C & F3N Modellhelikopter berichtet …

 

Mit Beginn 2017 ist es wieder notwendig die Punkterichterlizenzen in der FAI Klasse F3N zu erneuern.
Ebenso sind alle Piloten und Interessierte dazu herzlich eingeladen.


Punkterichterkurs FAI F3N – Helicopter Freestyle

Termin:  Samstag, 22. April 2017 von 9:30 bis ca.16:00

Kursort:  St. Johann im Rosenthal / Kärnten am Modellflugplatz der MFG Klagenfurt, www.mfg-klagenfurt.at
Leiter: BFR Harald Zupanc
Anmeldung:   Eine Anmeldung ist unbedingt bis spätestens 18. April 2017 erforderlich !
                     Österreichischen Aero-Club Sektion Modellflugsport
                     Prinz Eugen Straße 12, 1040 Wien,
                     Tel. 01-5051028-77, e-mail: modellflug@aeroclub.at

 

Bitte nicht vergessen:  ÖAeC – Ausweis (Zahlabschnitt 2017)
                                             PR-Lizenz (wenn bereits vorhanden), Schreibzeug und bei Bedarf Brille


Trainingslager

Vor Beginn der Saison bietet die Bundessektion Modellflugsport wieder Trainingslager in den Klassen F3C, F3C-Sport und F3N an, um unseren Wettbewerbspiloten den letzten Schliff zu geben, aber auch um Interessierte und Neueinsteiger den Weg zum Wettbewerb zu erleichtern.

F3C, F3C-Sport: 30.April – 6.Mai 2017   /   UMFC Gnas - Stmk

Leitung: LFR/T Johann Egger

Anmeldung: johann-egger@aon.at oder 0676/5253861

F3N: 4. –  6.Mai  2017  /   SMC Sieghartskirchen – NÖ

Leitung: Manfred Geyer

Anmeldung:manfred-geyer@aon.at   oder  0676/831276995

Ich möchte alle F3N Piloten daran erinnern, daß mit Beginn 2017 die neuen Optional-Maneuvers Gültigkeit haben, lt. FAI Sporting Code, Section 4, 2017 Edition. Zu finden auf www.fai.org


Österreichische Meisterschaft 2017 -  FAI F3C, FAI F3N & MSO F3C-Sport

Der MFS Union Neukirchen OÖ hat den Zuschlag zur Durchführung der Österreichischen Meisterschaft 2017 in den Klassen FAI F3C, FAI F3N, MSO F3C-Sport erhalten.

Termin:  10. – 11. Juni 2017

Durchf. Verein:  MFS Union Neukirchen / www.innviertler-helipokal.at

Org. Leiter: Stefan BURNDORFER - 0676/814282398 - stefan.burndorfer@aon.at

 

Nennung bis 31.05.2017 an die Bundessektion Modellflugsport

Monika Gewessler – 01/5051028-77 - modellflug@aeroclub.at


 Österreichischen F3CN National-Teams 2017 

 

Als Mitglieder des Österreichischen F3CN National-Teams 2017 haben sich durch die erreichten Ergebnisse im letzten Jahr qualifiziert und werden uns bei der FAI Aerobatic und Freestyle Helikopter Weltmeisterschaft im Juli in Wloclawek / Polen vertreten:

F3C Team-Manager:   Johann EGGER

Senior:  Stefan BURNDORFER, Robert HOLZMANN

Junior: Thomas RETTENBACHER (J)


F3N  Team-Manager:   Wolfgang SCHMUCK

Senior:   Michael SCHMUCK, Wolfgang SCHMUCK

Junior:    Matthias NEUBAUER (J)

 Als Mitglieder des F3C-National-Teams haben sich Bernhard EGGER, Kevin EGGERTORFER und Eduard SCHÜRRER, sowie als Mitglieder des F3N-National-Teams haben sich Martin REICHMANN, Dominik OBERHAUSER, Gerd UNTERZAUCHER und Christian AUBERGER auch qualifiziert, verzichten aber auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2017 in Polen. Andrej TRIPOLT (Junior) wurde aufgrund der Vorfälle bei der EM im letzten Jahr als Mitglied des F3N-National-Teams 2017 durch den Bundesfachausschuss gesperrt.


Kurzer Rückblick auf die Saison 2016

 

Aufgrund der erzielten Ergebnisse ergibt sich folgende Ö-Pokal Wertung

Ö-POKAL F3C 2016

1. Bernhard EGGER

2. Thomas RETTENBACHER (J)

3. Kevin EGGERSDORFER

 

Ö-POKAL F3N 2016

1. Bernhard WIMMER

2. Martin REICHMANN

3. Dominik OBERHAUSER


2016 FAI F3 EUROPEAN CHAMPIONSHIPS for Helicopters Class F3CN

22.-31.07.2016 Wloclawek / Polen

 

F3C Individual (34 Teilnehmer)

1. Ennio GRABER (SUI)

2. Pierre GUTIERREZZ (FRA)

3. Daniele DUZZI (SUI)

8. Thomas RETTENBACHER (AUT) Junior

19. Kevin EGGERSTORFER (AUT)

29. Stefan BURNDORFER (AUT)


F3N Individual (17 Teilnehmer)

1. Eric WEBER (GER)

2. Luca PESCANTE (ITA)

3. Duncan OSBOURN (GBR)

8. Dominik OBERHAUSER (AUT)

15. Wolfgang SCHMUCK (AUT)

 

F3C Team (12 Nationen)

1. SCHWEIZ (SUI)

2. FRANKREICH (FRA)

3. ITALIEN (ITA)

5. ÖSTERREICH

 

F3N Team (7 Nationen)

1. GROSSBRITANNIEN (GBR)

2. DÄNEMARK (DEN)

3. IRELAND (IRL)

6. ÖSTERREICH (AUT)

Aufgrund der zu geringen Teilnahme von Junior-Piloten konnte weder in der Klasse F3C, noch in der Klasse F3N eine gültige Juniorenwertung durchgeführt werden.

Nun, ich freue mich schon auf die kommende Saison 2017 und hoffe euch bei den Wettbewerben und Veranstaltungen zu treffen. Für eure Fragen und Anregungen stehe ich gerne unter harry@heli4you.net wie immer zur Verfügung. Alle Neuigkeiten und Infos zur Szene findet ihr auf: f3cn.prop.at