23.04.2017 | Wolfgang Wallner

IG - NURFLÜGEL

.... bist du interessiert ? Wir laden dich ein!

Derzeit sind wir eine lose Gruppe von Interessierten, die das Thema Nurflügel mit neuen Ideen und Aktionen beleben will und glauben, dass das mit einer breit gestreuten Interessensgemeinschaft (IG) am besten umzusetzen ist.
Bei den Modellen hat sich nach einer langen Phase der Euphorie, aber auch der Ernüchterung, doch wieder einiges bewegt.
Es haben in letzter Zeit ambitionierte Konstrukteure und Piloten Modelle entwickelt, die sehr gute Flugleistungen und Handling-Eigenschaften aufweisen, die erfolgreich sind, sich in ausreichender Stückzahl bewährt haben und auch erwerbbar sind.
Weiters konnten wir feststellen, dass Nurflügel von vielen Individualisten geflogen werden, die kein Interesse an Wettbewerben haben, aber sich trotzdem gerne mit Gleichgesinnten austauschen würden.
In diesem Sinne soll die Nurflügelidee weiter verbreitet und kollektiv geführt werden, ohne von Clubs oder Personen abhängig zu sein.
Deshalb streben wir eine Breitenwirkung in die Bundesländer an, mit einer verbesserten Kommunikation bei individuellen Piloten, Gruppierungen und Herstellern. Idealerweise für Alle eine "win-win" Situation.

Organisation:
Es gibt derzeit eine lose Organisation von Interessierten, die gemeinsam kommunizieren, aber mit Themenverantwortlichen.
Das heißt auch: Alle NF-Interessenten bleiben Mitglied bei ihrem Stammverein (zB. 1. NFC-Adebar) , doch werden sie mit Mails oder anderen Publikationen informiert, zusammengehalten und können sich daruüber austauschen.
Die Mitgliedschaft ist derzeit kostenlos, ein späterer geringfügiger Organisationskosten-Beitrag ist denkbar
Nächste Ziele:
- Wir sind gerade dabei, uns bekannten Piloten die Information zukommen zu lassen, dass sich eine IG-NF bilden will.
Deshalb bitten wir Euch bei Interesse, den beiliegenden Fragebogen auszufüllen und zurück zu schicken. (Adressen anschließend).
Weiters ersuchen wir, diese Informationen an euch bekannte, andere NF-Interessierte weiter zu leiten.
- Sollten sich genug Angeschriebene entsprechend melden, kann ein informelles Treffen im Großraum Wien / NÖ stattfinden.

Weiters soll ein "Freier Flugtag" (kein Bewerb) vereinbart werden. Bei dieser Gelegenheit können dann, soweit möglich, Modelle vorgeflogen, auch ev. selbst geflogen werden, um sie beurteilen zu können.
- Curt Weller teilt mit, dass es heuer doch eine NF-LM/NÖ geben wird und zwar am 06.05. im nördlichen Weinviertel (Ausschreibung siehe Terminkalender ÖAEC).
- Nach einer Idee von Helmut Loidl und Wolfgang Wallner soll es heuer einen Test-Bewerb mit E-Hochstart, Höhen-Begrenzung (mit Altis-Logger) und Gruppenflügen geben (ähnlich zu Elektro-RES)
Termin und Ort dzt. noch nicht bekannt.
- Eine konkrete Veranstaltung gibt es aber schon. Bei einem Antik-Bewerb am 20. August 2017 in Günselsdorf sollen anschließend einige bewährte (und erhältliche) NF-Modelle am Boden und in der Luft vorgestellt werden. Danke an Rudi Podivin.

Ich danke euch Allen für euer Interesse, den Einsatz für die Nurflügler, hoffe auf weitere Ideen oder Vorschläge und freue mich auf eure Kontaktaufnahme.
Bis bald und die besten Grüße
Fritz Koch

Nochmalige Erinnerung (siehe rechte Download-Spalte):
Bitte beiliegenden Fragebogen ausfüllen und an IG@nurfluegel.net oder eure Kontaktperson zurück schicken.